Tennisspieler demnächst in der Nordliga

Lütjenburg

Lütjenburg - Gegen den TC von Cramm-Soltau hatte man das so wichtige Spiel sicher mit 7:2 gewonnen.
Im Winter wird sich sogar in der Regionalliga präsentiert, die höchste Spielklasse für Senioren in Deutschland.
Gegner werden der TC GW Neustadt, der TC Salzgitter Bad, der Club an der Alster, TCS Göttingen und der Braunschweiger THC sein.
Die Wettbewerbe werden mit Sechsermannschaften für Damen und Herren in den verschiedenen Altersklassen durchgeführt.
Tennis im Norden, das kann sich durchaus sehen lassen. Ab Oktober bis April des kommenden Jahres gibt es die spannenden Punktspiele
in der vereinseigenen Söhnke-Klang-Halle in der Kieler Straße. Die Tennisfreunde sind herzlich eingeladen im Tenniszentrum
dabei zu sein.

Das erste Heimspiel findet am Sonnabend, 14. November ab 13 Uhr gegen die Neustädter statt.


Aufstieg_2015

Das sind sie, die Lütjenburger Tennis Helden erste Herren 60, die den Aufstieg von der Landesliga
in die Nordliga geschafft haben.(von links) Günter Barnstedt, Torsten Essl, Söhnke Klang, Karl-Heinz Sieck, Klaus
Schnack, Dieter Franke und Werner Podlech.